• head_banner_01
  • head_banner_02

Das wird bei der Konstruktion von medizinischen Türen berücksichtigt

Die Arzttür ist eine Spezialtür für das Krankenhaus, daher müssen beim Bau viele Faktoren berücksichtigt werden.In diesem Artikel wird kurz auf die Probleme eingegangen, die bei der Konstruktion von medizinischen Türen berücksichtigt werden müssen.
1. Kohlefaser-Kantenversiegelung: Die vier Seiten der Medizintür, die Medizintürabdeckung und der Draht in der Medizintür sind mit Edelstahlprofilen (Edelstahl und säurebeständiger Stahl) eingefasst.Sie zeichnet sich durch folgende Vorteile gegenüber lackierter medizinischer Türkantenversiegelung und PVC-Kantenversiegelung aus:
1. Gute Qualität der Kantenversiegelung: Wenn die medizinische Holztür und -hülse Feuchtigkeit aufnehmen, hat dies keine negativen Auswirkungen auf die Qualität der Kantenversiegelung.
2. Starke Schlagfestigkeit;Da die Kohlefaser-Kantenversiegelung vollständig eckenversiegelt ist, treten selbst bei Stößen oder Kratzern nicht immer Schaum, Löcher oder Kratzer an den Ecken des Baumaterials auf.Wickeln Sie die Linie um 90 Grad.Rund um medizinische Türen, medizinische Türabdeckungen, medizinische Türen.Lösen Sie das Problem beschädigter Kanten und Ecken während des Gebrauchs richtig.
3. Schützen und erhalten Sie den gleichmäßigen und ausgewogenen Wassergehalt der Baumaterialien innerhalb und außerhalb der medizinischen Tür;Da die Dichtkante frisch ist, gibt es keine ungleichmäßige lokale Feuchtigkeitsaufnahme und -entfeuchtung, und die Kanten und Ecken werden nicht beschädigt.Im Auslieferungszustand ist der Feuchtigkeitsgehalt der Außenbaustoffe des Produkts stets geschützt und erhalten.Selbst wenn man saisonale Faktoren oder die zentrale Kälte außer Acht lässt, können sich die hohen Außentemperaturen und die relative Luftfeuchtigkeit wieder ändern.Medizinische Klappen und Manschetten können sich auch in einem gleichförmigen Gleichgewichtszustand ausdehnen und zusammendrücken.
4. Nach der Installation ist der Gesamteffekt gut, da die Eckenumhüllung und die verbundene Kantenversiegelung übernommen werden und die Kantenversiegelung jedes Teils horizontal und vertikal perfekt verbunden ist und keine Klebenähte und schwarzen Linien vorhanden sind, die nicht installiert sind streng.
5. Mangel an Kohlefaser-Randversiegelungen;äußerst konform.
2. Anti-Kollisions-Gürteldesign: Die Kantenversiegelung aus Kohlefaser löst das Problem beschädigter Ecken von Außenposten für medizinische Türen.Der Feuerdraht der vorderen Abdeckung der Tür wird jedoch immer noch leicht vom Auto zerkratzt.Daher wird bei der Konstruktion berücksichtigt, dass der Stoßfängergurt nicht in einer Höhe von 65–85 mm, 780–800 mm und einem Abstand von 300–320 mm von der Höhe installiert wird.
3. Feuchtigkeitsfest und rutschfest: zwischen Krankenhaustoiletten, Räumen mit kochendem Wasser, Waschküchen, Desinfektionsräumen usw. Das Krankenhaus ist mit einer speziellen Steuerung für automatische Türen und einem Fußschalter mit hervorragender Leistung ausgestattet.Das medizinische Personal muss nur die Füße in den Schaltkasten stellen, und die automatische Tür kann geöffnet und geschlossen oder manuell bedient werden.Automatische Türen haben spezielle Gummidichtungen um die bewegliche Tür herum.Bei geschlossener Tür können sie zuverlässig am Türrahmen befestigt werden, um die Luftdichtheit der Tür zu gewährleisten.Insbesondere Toiletten in Krankenhäusern haben die höchste relative Luftfeuchtigkeit.Feuchtigkeit und Rutschfestigkeit sind daher sehr wichtig.

asdad


Postzeit: 21. Februar 2022